DAV YouTube Channel

Der DAV (Deutsche Alpenverein) bietet auf seinem YouTube Channel eine Reihe sehenswerter Kurzberichte. Zu finden sind Berichte über Bergsportarten, Umweltschutz und Hütten des Deutschen Alpenvereins.

Berichte des Deutschen Alpenvereins

Unter https://www.youtube.com/user/DAVAlpenverein findest du eine Übersicht über alle bisher erschienenen Berichte.

In der Regel sind es nur kurze Filme von bis zu 15 Minuten Länge. Trotzdem sind die Beiträge durchaus sehenswert.

Hier zwei ausgewählte Kurzfilme um dir einen kleinen Vorgeschmack zu geben:

Klettern & Bouldern: Was macht es aus?

Hier die Kurzbeschreibung des im DAV YouTube Channel erschienenen Kurzfilms:

Klettern und Bouldern sind in! Juliane Wurm, Ex-Weltmeisterin im Bouldern, und die DAV-Athleten Leonie Lochner, Romy Fuchs und Moritz Hans sprechen über ihre Leidenschaft.

Warum klettern? Was macht Bouldern so besonders? Gemeinsam trainieren die Kader-Mitglieder in den Zillertaler Alpen, um sich auf den Boulderweltcup in München vorzubereiten…

Bavarian Split

Hier die Kurzbeschreibung des im DAV YouTube Channel erschienenen Kurzfilms:

Freeriden in den heimischen Bergen mit Snowboard-Profis aus 4 Generationen. So lautet das Motto von Marco Smollas neuem Film „Bavarian Split“.

Mit Splitboards ziehen die Freerider von Hütte zu Hütte durch das Wetterstein, die Tegernseer Berge oder die Allgäuer Alpen. Es muss halt nicht immer Kanada sein…

Bergführer Martin Wittmann vom JDAV vertritt die Initiative Check-Your-Risk und macht auf das notwendige Risikomanagement aufmerksam (www.check-your-risk.de).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.